Skip to main content



Veröffentlicht: 2023-10-11 17:00:06
Dauer: 00:30:29

Schockierende Fakten enthüllt: Diabetes Typ 2 wütet unaufhaltsam! Traditionelle Medikamente bieten kaum Hoffnung auf Besserung oder Heilung.

Die Zahl der Betroffenen in allen Altersgruppen steigt dramatisch an. Doch wie stehen die Chancen, die Krankheit mit gängigen Antidiabetika und Insulingaben in den Griff zu bekommen? Eine Remission oder Heilung zu erlangen, scheint eher unwahrscheinlich.

Aktuelle Zahlen bestätigen die alarmierende Realität: Über 7 Millionen Menschen in Deutschland leiden an Diabetes, wobei 90 % an Diabetes Typ 2 erkrankt sind. Erschreckend ist, dass etwa 20 % der Betroffenen noch nicht einmal diagnostiziert wurden, obwohl sie unter typischen Symptomen leiden. Der „Altersdiabetes“ entwickelt sich schleichend über Jahre hinweg, und die ersten Anzeichen sind für die Betroffenen oft schwer zu erkennen.

Die Auswirkungen von Diabetes sind verheerend: Ein dreifach erhöhtes Risiko für Herzinfarkte und Schlaganfälle, jährlich 40.000 Amputationen allein in Deutschland, 2.000 Neuerblindungen pro Jahr aufgrund von Diabetes und 30 bis 40 Prozent der Betroffenen leiden an Nierenschäden. Es sterben stündlich drei Menschen in Deutschland an den Folgen dieser Krankheit.

Doch viele wissen nicht, dass diese verheerenden Folgen größtenteils auf die langjährige Medikamenteneinnahme zurückzuführen sind, nicht auf die Erkrankung selbst. Eine klare Diagnose und Behandlung sind dennoch unerlässlich, um Leben zu retten und die Symptome zu kontrollieren. Doch hier liegt das Problem: Im Durchschnitt leben Betroffene 8 Jahre mit der Krankheit, bis sie überhaupt diagnostiziert und behandelt werden!

Selbst nach der Diagnose werden die Betroffenen oft nicht ausreichend über die tatsächlichen Möglichkeiten, Folgen und Risiken einer lebenslangen Medikamenteneinnahme informiert. Der Mensch wird oft vernachlässigt, während eine schnelle Therapie im Vordergrund steht. Viele fühlen sich überfordert und unzureichend aufgeklärt.

Die Lösung liegt in einer personalisierten Therapie, die auf Phänotypisierung basiert. Ein langes Leben mit gelegentlichen Stoßtherapien statt einer lebenslangen Einnahme von Metformin & Co bis zum Herzinfarkt – eine De-Eskalationstherapie, die eine erfolgreiche Langzeitbehandlung ermöglicht.

▬ Zu Gast ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Prof. Dr. med. Dr. rer. nat. Andreas Pfützner, Arzt und Chemiker
Moderation: Alexander Glogg
Sendungsnummer: WGrem_230711-S3_30-pfuetzner

▬ Kontakt & Links ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Pfützner Science & Health Institute GmbH
Diabeteszentrum & Praxis
Haifa-Allee 20
55128 Mainz
Deutschland
Tel.: +49 6131 58 46 40
E-Mail: info@pfuetzner-mainz.com
Webseite: https://www.pfuetzner-mainz.com/

▬ Abonniere uns ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Werden Sie jetzt Kanalmitglied: https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA/join
Profitieren Sie von exklusiven Sendungen und unterstützen Sie unsere Arbeit.

Unsere YouTube Kanäle:
https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UC4InagVQ75US2EW8-3JRqIQ?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UCmwaKDjM_TuTWmdQ4ZOg_eXg?sub_confirmation=1

Soziale Medien:
Telegram: https://t.me/QS24_tv
Facebook: https://www.facebook.com/qs24official
Instagram: https://instagram.com/qs24.tvs

▬ Über QS24 ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
QS24 stellt die erste deutschsprachige Informationsdatenbank dar, die die Naturheilkunde und ganzheitliche Medizin inklusive der Psyche abdeckt.
Somit hat man eine weitere Sichtweise in Ergänzung zur herkömmlichen Medizin.

Aktivieren Sie unsere Push-Benachrichtigungen in ihrem Browser jetzt kostenlos unter https://qs24.tv.

Vielen Dank! Ihr #QS24 Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Zu Youtube

Live
Jetzt abonnieren
48652