Skip to main content



Veröffentlicht: 2024-01-27 11:30:20
Dauer: 00:22:33

Die Diagnose Krebs führt heutzutage unmittelbar nach der Bekanntgabe zu großer Angst und Besorgnis für Patienten und Familie. Oft stellt sich dann die Frage, welche zusätzlichen Maßnahmen der Erkrankte neben den üblichen Therapiemöglichkeiten ergreifen kann. Dabei kommt auch die Ernährung ins Spiel. Eine Umstellung der Ernährung kann dazu beitragen, die weitere Ausbreitung der Krankheit im Körper zu stoppen und in einigen Fällen sogar Heilung zu ermöglichen. Voraussetzung dafür ist, dass der Patient die Bedeutung seiner Erkrankung erkennt und bereit ist, sein Leben komplett umzukrempeln. In dieser Sendung bereiten wir köstliche Wirsingkohlrouladen für Sie zu, die Ihnen ein sättigendes Gefühl vermitteln und gleichzeitig eine Vielzahl von antikrebswirksamen Stoffen liefern, während sie Ihren Blutzuckerspiegel stabil halten.

▬ Wirsingrouladen ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Zutaten für 10 Rouladen:
10 äussere Blätter von einem großen Wirsingkohl
Wasser
Salz

Für die Füllung:
2 Knoblauchzehen
50 g Zwiebeln
200 g Möhren
500 g Lauch
Olivenöl
400 g Feta, abgetropft und gespült
½ TL Muskatnusspulver
½ TL Kreuzkümmelpulver
Kräuter nach Belieben

Zubereitung:
1. Bringen Sie zum Blanchieren der Wirsingblätter das Salzwasser zum Kochen.
2. Schneiden Sie die dicke «Ader», am unteren Teil es Blattes ab, da es zu hart für das Aufrollen des Blattes ist. Blanchieren Sie die Kohlblätter etwa 5 Min lang in kochendem Salzwasser. Ich persönlich empfehle, nach dem Abgießen der Wirsingblätter den Kochvorgang zu stoppen, indem man die Blätter in kaltem Wasser einweicht.
3. Schälen Sie die Zwiebel und schneiden Sie diese in kleine Würfel. Schälen sie Knoblauchzehe und drücken Sie diese mit der Klinge eines Messers fest, damit der Saft der Knoblauchzehe austritt und das Aroma entfaltet wird. Braten Sie beides in einer Pfanne mit Olivenöl leicht an, jedoch sollten sie nicht braun werden.
4. Waschen Sie die Mohrrüben und raspeln Sie diese fein. Fügen Sie sie zu den Zwiebeln und dem Knoblauch und lassen Sie alles gemeinsam zugedeckt weitergaren.
5. Waschen Sie den Lauch und schneiden Sie ihn in dünne feine Scheiben, geben Sie ihn zu dem Gemüse. Lassen Sie erneut alles zugedeckt garen, vergessen Sie jedoch nicht zwischendurch umzurühren und etwas Wasser zuzugeben, sollte das Gemüse zu trocken werden. Die Karotten sollten gar und der Lauch weich geworden sein. Sobald das Gemüse die gewünschte Konsistenz erreicht hat, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
6. Nehmen Sie den mit Wasser abgespülten und gut abgetrockneten Fetakäse und zerkleinern Sie ihn mit den Händen in einer Schüssel in kleine Stücke. Würzen Sie alles mit Kreuzkümmel und Muskatnuss und fügen Sie der Masse nach Belieben gehackte Wildkräutern bei. Probieren Sie die Füllung und würzen oder salzen Sie nach Belieben nach.
7. Die Masse in 10 gleiche Teile aufteilen, je nachdem wie viele Blätter Sie gekocht haben und den Backofen auf 180°C vorheizen.
8. Kleiden Sie ein Backblech mit Backpapier aus.
9. Verwenden Sie eine mittelgroße Schöpfkelle, um die Wirsingrouladen zuzubereiten. Legen Sie ein Wirsingblatt in die Schöpfkelle, wobei die Enden überstehen. Füllen Sie die Mitte mit der Mischung, drücken Sie leicht an und falten Sie das überstehende Kohlblatt über die Füllung. Drehen Sie die Schöpfkelle vorsichtig nach unten und nehmen Sie die Roulade heraus. Auf diese Weise erhalten Sie perfekte Halbkugelformen. Platzieren Sie die Rouladen auf dem Backblech und können sie nach Belieben mit Olivenöl und/oder Sauce bestreichen.
10. Backen Sie die Rouladen für etwa 20 Min. Die Garzeit der Wirsingrouladen hängt von Ihrem Ofen ab. Kontrollieren Sie sie und nehmen Sie sie heraus, wenn die Kohlblätter beginnen, braun zu werden, ohne jedoch zu viel Farbe anzunehmen.

SMC-Tipp: Was tun mit den übrig gebliebenen Kohlblättern? Sie können den restlichen Wirsing als Beilage geschmort oder blanchiert für ein leckeres Pesto verwenden, aber das verraten wir Ihnen in einem anderen Rezept.

▬ Experten ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Doctor’s Kitchen Talk wird ihnen präsentiert von Dr. med. Petra Wiechel und Giorgia Tessaro
Sendungsnummer: DCT_230703-S08

▬ Kontakt & Links ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Swiss Mountain Clinic AG
(vormals Paracelsus Clinic al Ronc AG)
Al Ronc 53
6540 Castaneda
Telefon: +41 91 820 40 40
E-Mail: info@swissmountainclinic.com
Webseite: https://www.swissmountainclinic.com/de

▬ Abonniere uns ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬
Werden Sie jetzt Kanalmitglied: https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA/join
Profitieren Sie von exklusiven Sendungen und unterstützen Sie unsere Arbeit.

Unsere YouTube Kanäle:
https://www.youtube.com/channel/UCombGe_D0xJOAtLgKh9HbXA?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UC4InagVQ75US2EW8-3JRqIQ?sub_confirmation=1
https://www.youtube.com/channel/UCmwKDjM_TuTWmdQ4ZOg_eXg?sub_confirmation=1

Vielen Dank! Ihr #QS24 #Gesundheitsfernsehen aus der Schweiz 🇨🇭

Zu Youtube

Live
Jetzt abonnieren
46902