Skip to main content

Meeresgemüsenudeln

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Zutaten für 2 Portionen
100 g dünne Reisnudeln
3 Karotten
1 Kohlrabi, klein
1 Stange Sellerie
1 Stange Lauch
3 EL Kokosöl
3 EL Wakamealgen, biologisch
4-5 EL Dashi oder Gemüsebrühe
2 EL Apfelessig
Salicornsalz nach Belieben
1 Bund Koriander
Sesamöl nach Belieben

Zubereitung

Weichen Sie die getrockneten Wakamealgen so lange in kaltem Wasser ein, bis es saftig aussieht. Im Anschluss giessen Sie das Wasser ab, tupfen sie trocken und zerkleinern sie nach Belieben.
Waschen und schälen Sie das Gemüse und schneiden Sie es mit dem Spiralschäler oder scharfen Messer in dünne Streifen.
Geben Sie das Kokosöl in einen Wok und braten Sie das Gemüse und die Algen unter ständigem Wenden ca. 1 Min an. Danach geben Sie das Gemüse in eine Schüssel und vermengen alles mit dem Dashi (oder Gemüsebrühe), Apfelessen und Salicornsalz.
Übergiessen Sie die Reisnudeln mit kochendem Wasser und lassen Sie diese weich werden. Im Anschluss giessen Sie die Nudeln durch ein Sieb und lassen Sie das restliche Wasser abtropfen.
Vermengen Sie das Gemüse mit den Reisnudeln und servieren Sie das Gericht mit frischem Koriander. Nach Belieben mit Sesamöl toppen.

Hinweis:
Salicornsalz ist das grüne Planzensalz aus der Salzpflanze Salicornia. Sie wird auf Salzwiesen mit Meerwasser angebaut und enthält somit wertvolle Mineralien aus salzhaltigen Böden und Wasser, die der Stoffwechsel gut verwerten kann und ihn ausreichend mit Mineralien versorgt.

 

 

 

Live
Jetzt abonnieren
40541