Skip to main content

Naanbrot

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel, Giorgia Tessaro und Vincenzo Verzino von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.
Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Für ca. 6 Portionen
300 g glutenfreies Mehl
1/2 Päkchen Trockenhefe
100 ml Wasser, lauwarm
2 EL Schafsyogurth
1 EL Olivenöl
1 TL Kokosblütenzucker oder Isomaltulose
1 TL Salz
200 ml Mandelmilch

 

Zubereitung

Heizen Sie den Backofen auf 250°C (Ober- und Unterhitze) vor. Vermengen Sie in einer Schüssel Mehl und Salz und geben Sie danach den Joghurt und das Öl hinzu. Die Masse gut durchkneten. In einer anderen Schüssel verrühren Sie Wasser, Zucker und Trockenhefe und lassen alles 5 min ruhen.

Geben Sie die Hefemischung zum Mehl und fügen Sie nach und nach die Mandelmilch hinzu.

Der Teig sollte zugedeckt 1 Stunde ruhen, danach nochmals gut durchkneten. Aus dem Teig formen Sie nun 6 kleine dünne Laibchen und drücken diese mit den Händen etwas flach. Legen Sie die Laibchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

Bepinseln Sie die Naanbrote mit Öl und geben Sie diese für ca. 4 min in den Ofen, danach wenden und nochmals für ca. 1 min von der anderen Seite backen.

Live
Jetzt abonnieren
27139