Skip to main content

Veganes Erdbeereis

Doctor’s Kitchen Talk ist eine Kochsendung und wird ihnen präsentiert von Dr. med. Friderike Wiechel und Giorgia Tessaro von der Swiss Mountain Clinic. Die Sendung zu diesem Rezept finden Sie hier.

Rezept von Sendung Doctor’s Kitchen Talk

Zutaten

Für ca. 12 Eisformen am Stiel
Zubereitungszeit: 20 Minuten
Gefrierzeit: 3-4 Stunden

Für die Eismasse

130 g frische Erdbeeren
30 g getrocknetes Erdbeerpulver
250 g Kokosnussmilch, nur der dicke obere Teil
60 ml Agavendicksaft
1 Prise Vanillepulver
1 EL Kokosöl
6 EL Rhabarber-Minze-Coulis

Für das Rhjabarber-Coulis
200 g Rhabarber
3 EL Ahornsirup
8-10 Minzblätter, frisch

Für die Glasur
150 g vegane weiße Schokolade

Sie brauchen zusätzlich
Formen zur Herstellung von Eis am Stiel
Eisstiele aus Holz

 

 

Zubereitung

Für die Eismasse
Stellen Sie die Eisformen auf ein für Ihren Gefrierschrank geeignetes Tablett oder Brett.Waschen Sie die Erdbeeren gut, entfernen Sie das Grün und schneiden Sie sie in Stücke.
Geben Sie alle Zutaten für die Eismasse in einen Hochleistungsmixer und pürieren Sie sie, bis sie glatt und cremig sind. Während dieses Vorgangs empfehle ich, die Seiten des Mixerbehälters mit einem Gummispatel gut abzuschaben, um sicherzustellen, dass alles gleichmäßig vermischt wird.
Füllen Sie die Eismasse in einen Spritzbeutel und im Anschluss in die Eisformen. Dabei sollten Sie darauf achten, dass die Formen nur zu ¾ gefüllt sind, damit noch Platz für das Rhabarber-Minz-Coulis vorhanden ist. Anstelle eines Spritzbeutels können Sie auch einen Löffel verwenden, aber das Ergebnis wird wahrscheinlich weniger präzise sein.
Stecken Sie einen Holzstiel in jede Eisform und legen Sie die Eisformen für 4-6 Std in den Gefrierschrank, bis sie vollständig gefroren sind.

Für die Rhabarbercoulis
In der Zwischenzeit bereiten Sie das Rhabarbercoulis zu. Hierfür den Rhabarber putzen und in Scheiben schneiden. Rhabarber, Minze und Ahornsirup in einen Kochtopf geben und auf mittlerer Hitze erhitzen. Währenddessen gut umrühren und zugedeckt 8-10 Min leicht köcheln lassen.
Im Anschluss entfernen Sie die Minzblätter, pürieren den Rharbarber und lassen ihn abkühlen.

Sobald das Eis fest geworden ist, nehmen Sie die Foren aus dem Gefrierschrank und geben das Rharbarber-Minz-Coulis auf das fest gewordene Erdbeereis. Stellen Sie die Masse erneut in den Gefrierschrank bis auch diese fest geworden ist. Zuletzt schmelzen Sie die weiße Schokolade in einer hitzebeständigen Schüssel im Wasserbad. Wenn auch das Coulis gefroren ist, nehmen Sie das Eis vorsichtig aus den Formen und legen Sie das Eis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und dekorieren es nach Belieben mit der flüssigen Schokolade, Blüten oder gefriergetrocknetem Erdbeer- oder Himbeerpulver. Das Eis kann sofort verzehrt werden oder in einem luftdichten Behälter mit Backpapier getrennt bis zu 3 Monate im Gefrierschrank aufbewahrt werden.

 

 

Live
Jetzt abonnieren
46723