Die MCMakin Frequenzen im TimeWaver bringen gerade ganz Europa zum Staunen. Denn die wissenschaftlichen Frequenzen von ihr haben in Therapien zu bannbrechenden Erfolgen geführt. Akute und chronische Schmerzen waren innert wenigen Behandlungen weg.

Carolyn McMakin ist klinische Direktorin der Klinik für Fibromyalgie und myofasziale Schmerzen in Portland, Oregon. 1995 entwickelt sie den Frequency Specific Microcurrent und begann zwei Jahre später mit Unterrichten von FSM (Frequency Specific Microcurrent) Kursen.

Das Schweizer Privatfernsehen QS24 interviewt einer der ersten Therapeuten aus der Schweiz, Alois Taugwalder, der damit sehr erfolgreich schmerzgeplagte – und depressionsgeplagte Menschen, behandelt hat. Diese Art von Medizin mit der „richtigen“ Frequenzen hat das Potenzial, die gesamte Medizin zu komplementieren.

Gast: Alois Taugwalder
Moderator: Alexander Glogg

Sie möchten mit Alois Taugwalder in Kontakt treten? Hier geht es weiter.
Zur TimeWaver-Webseite geht es hier.
Lust auf weitere Videos zu diesem Thema? Dann klicke hier!
Zurück zur Startseite