Es ist scharf wie eine Rasierklinge und wurde deshalb früher als Schneidewerkzeug genutzt. Das Vulkanglas Obsidian.

Doch dieser Stein ist nicht nur sehr scharfkantig, sondern hat auch noch andere Wirkungen, wie beispielsweise um Schocks oder Traumatas aufzulösen. Nach Operationen, nach der Geburt – selbst beim Erschrecken beim Autofahren entstehen Schockzustzände. Und genau deshalb gehört dieser Stein in jede Notfallapotheke.

In der Sendung ,,Vulkanglas und seine Wirkungen” zu Gast: Herr Bruno Vogler Pfeiffer, Heilsteinschule & Frau Anita Knobel, Scuola svizzera delle pietre curative
Moderator: Alexander Glogg

Lust auf weitere Informationen zu diesem Thema? Dann klicke hier!
Zurück zur Startseite

Möchten Sie mit Herr Bruno Vogler Pfeiffer Kontakt aufnehmen?
Heilsteinschule Schweiz
Dorfstrasse 22
5024 Asp
www.heilsteinschule.ch
+41 (0)62 876 25 73