fbpx

So ziemlich jeder kennt sie und sicherlich jeder hasst sie. Die Sprache hierbei ist von der verstopften Nase. Die meisten Leute versuchen sie so gut wie möglich zu vermeiden, doch spätestens wenn die Winterjahreszeit antritt, sind die meisten NAsen wieder verstopft.

Was die meisten Leute jedoch nicht wissen ist, dass man diese eigentlich ganz einfach verhindern kann.

Die Ursache dafür liegt in der Mundatmung. Heisst wenn jeder richtig durch die Nase atmet, kann er eine verstopfte Nase verhindern beziehungsweise beheben.

Die Atmungstherapeutin Frau Brigitte Ruff und Präsidentin des Butejko-Vereins erklärt wie das geht.

 

Sprecherin: Frau Brigitte Ruff, Atemlehrerin und Präsidentin Buteyko Schweiz

 

Kontakt:
Fit4Life
Hardstrasse 10
5303 Untersiggenthal
0041 56 268 67 78 Atemlounge
Webseite: www.fit4life.ch
info@fit4life.ch

Lust auf weitere wichtige Kurzvideos? Dann klicken Sie hier!

Zur Startseite

Live
Immer auf dem aktuellsten Stand Möchten Sie Benachrichtigungen von uns empfangen? Nein Ja