Eine Studie belegt, dass Menschen, die regelmässig eine zweite Sprache sprechen, über eine um 80% verbesserte Wahrscheinlichkeit verfügen um nicht an Alzheimer oder Demenz zu erkranken.
Es ist nie zu spät eine weitere Sprache zu lernen, sei dies aus Prävention, zum Spass, für den Urlaub, für den Geliebten oder einfach als neues Hobby.
Doch wenn es um das Erlernen einer neuen Sprache geht, kommt einem sofort mühseliges auswendiglernen von Vokabeln und eintrichterung der Grammatikregeln in den Sinn. Da vergeht den meisten Leuten dann doch wieder die Lust dazu…
Doch was wenn man dies mit Hilfe der modernen Neurowissenschaft tut.
Denn mit ihr ist es möglich eine Sprache in nur 3 Monaten zu sprechen und das ganze weder mit Vokabeln büffeln noch mit Auswendiglernen der Grammatikregeln.

Der Neurowissenschaftler und Gründer der Firma KOSYS GROUP erklärt dem Schweizer Privatfernsehen QS24, wie das funktioniert und gibt dabei tiefe Einblicke in die Funktionsweise eines Gehirns.
Zu Gast: Herr Josua Kohberg, Neurowissenschaftler und Neuroscientist
Moderation: Herr Alexander Glogg

Weitere Informationen erhalten Sie unter unter: https://neoos.tv/
Kontakt Josua Kohberg: KOSYS GmbH
Cortendorfer Straße 37 96450 Coburg
Telefon: 09561792990
Telefax: 095617929929
E-Mail: service@kosys.de
Internet: https://www.kosys.de

 

Lust auf weitere Wissenswerte Videos? Dann klicke hier!

Weitere Informationen zu diesen Produkt bekommen Sie hier.
Zum Produkt geht es hier.

Zurück zur Startseite