Skip to main content

Kann unser Unterbewusstsein Krankheiten heilen? | Dr. med. Ruediger Dahlke | QS24 14.11.2019

Der Arzt, Autor, Philosoph und Wissenschaftler, Dr. med. Rüdiger Dahlke erklärt im Interview beim Schweizer Privatfernsehen QS24, dass die moderne Neurowissenschaft in der Lage ist, durch tausende von Wiederholungen gesetzte Nocebos (schlechte Gedanken zur eigenen Gesundheit) in Placebos (als ständig gutes Denken über die eigene gute Gesundheit) zu ändern. Und wenn das grosse Unterbewusstsein mit knapp 60´000 Gedanken pro Tag an der Wiederherstellung der eigenen Gesundheit glaubt, dann verändert sich auch das Bewusstsein mit seinen rund 400 – 600 wiederhergebbaren Gedanken. Und wenn das Hirn daran glaubt und am Heilungsprozess beteiligt wird, ist alles möglich und wird wohl eines Tages ein Standardverfahren werden, wenn Heilung wirklich das Ziel werden soll.

Im Gespräch: Dr. med. Ruediger Dahlke
Moderation: Herr Alexander Glogg

Kontakt Dr. med. Ruediger Dahlke: https://www.dahlke.at

Mehr über QS24: https://www.qs24.tv

#Dahlke #Naturmedizin #fitundmunter #gesundleben #RuedigerDahlke #TamanGa #QS24 #SchweizerPrivatfernsehen #Selbstheilung durch #Gedankenkontrolle

Live
Jetzt abonnieren
18315