fbpx

Die Bedeutung der Nahrung und die allgemein verbreitete Fehlernährung und deren Folgen wie Adipositas, Diabetes, Herz-Kreislaufkrankheiten, Osteoporose, chronische Magen-Darmkrankheiten, Nahrungsunverträglichkeiten, Autoimmunkrankheiten, neurodegenerative Krankheiten, MS, Demenz, Alzheimer bis zu Krebs – müssen in Zusammenhang gebracht werden. Ohne die Bedeutung von Nahrung als Ordnungsmedizin in das Medizinstudium mit einzubeziehen, wird Gesundheit schwer zu erreichen sein. Dr. med. Andres Bircher ist der Enkel vom sehr berühmten Dr. med. Maximilian Bircher-Benner und hat selbst die gesamte Medizin durchlaufen. Als Chefarzt einer Klinik in Zürich und später in Westschweiz hat er als ärztlicher Leiter das bekannte medizinische Zentrum Bircher-Benner geleitet. Heute ist Dr. Bircher 73 Jahre alt und hat in über 44 Jahre als praktizierender Arzt viel gesehen und noch mehr erlebt. Seine Erfahrungs-Sicht zu einer gesunden Ernährung zu hören und seinen Empfehlungen zu lauschen, sind nicht nur wichtig und wertvoll, sondern wohl das A und O in Zeiten von Fastfood.

Zu Gast: Herr Dr. med. Andres Bircher
Moderation: Herr Alexander Glogg

Kontakt:
Dr. med. Andres Bircher
Medizinisches Zentrum Bircher-Benner
Dorfstrasse 12
8487 Braunwald
Webseite:
https://www.bircher-benner.com

Lust auf weitere belehrende Videos? Dann klicke hier!

Zurück zur Startseite

Live
Immer auf dem aktuellsten Stand Möchten Sie Benachrichtigungen von uns empfangen? Nein Ja