So ziemlich jeder hat schon von dem sogenannten Placebo-Effekt gehört. Dabei handelt es sich um die positive Veränderung eines Gesundheitszustandes durch ein Placebo. Ein Placebo ist dabei zum Beispiel ein Präparat, welches als Medikament dargestellt wird, jedoch keine arzneilich wirksamen Inhaltsstoffe enthält aber trotzdem beim einnehmenden Patienten rein durch die Annahme, dass es ihm gut tun wird, vermeintliche positive Effekte auslöst.
Doch ist dies alles nur Einbildung oder erzielen auch solche Präparate wirklich heilende Wirkung in unserem Körper?

Im Fernsehinterview legt der Arzt, Starautor, Ausbildungs- und Seminarleiter Dr. med. Ruediger Dahlke die wissenschaftlichen Fakten zu Placeboeffekten und den Nocenoeffekten dar.
Dabei geht es um die Kommunikation und dabei die Psyche richtiig zu programmieren, damit diese ihren wertvollen Beitrag zur Gesundheit einbringen kann.
Erstaunlich dabei ist, wie gut dokumentiert die Fakten bereits sind jedoch trotzdem in der Medizin noch kaum Beachtung finden.

Zu Gast in der Sendung ,, Placebo – Nocebo “: Dr. med. Ruediger Dahlke
Moderator: Herr Alexander Glogg

Lust auf weitere belehrende Videos? Dann klicke hier!

Kontakt Herr Dr. med. Ruediger Dahlke
Web: https://lebenswandelschule.com/ oder https://www.dahlke.at/

Zurück zur Startseite