neoos

Eigentlich möchten wir hier nur soziale Projekte aufführen, welche wir als Schweizer Privatfernsehen unterstützen möchten. Doch der neoos hat uns so sehr überzeugt, dass wir als QS24 es nicht vertreten können, es nicht aus allen möglichen Kanälen heraus zu posaunen! Den unser Motto lautet:

Gemeinsam statt einsam! Los gehts!

Der Begeisterungsgrund

Wir haben schon vieles kennen lernen und sehen dürfen und es ist schwierig uns heute noch aus den Socken zu hauen. Aber dieses kleine Ding namens ,,neoos´´ hat es geschafft! Klein, kompakt und so easy im Handling, dass wir es auch ohne schlechtes Gewissen unseren Grossmüttern in die Hände drücken könnten!

Und es kann einfach alles. (Okey, fast alles)

Das Prinzip

Das Prinzip dahinter ist denkbar einfach. Unser Gehirn lernt am einfachsten über das Hören. Dazu erlauben wir uns eine kleine Geschichte einzubauen. Als kleines Kind wurde auf Mama gezeigt, man hat Mama gesagt und da Mama (und Papa) für ein kleines Kind das Beste auf der Welt sind was es gibt, schliesslich gibt sie ihm Essen, sorgt sich um das Kind und putzt den Po, hat es ein sehr gutes Gefühl zu dieser Person und dem Wort. Durch das wiederholte Hören des Wortes Mama, speichert es dieses Wort nun ein. Und nun kommt der grosse Tag, der Tag, an dem es sein erstes Wort sagt. Papa. Es wird vor Freude aufgesprungen, gelacht und getanzt. Nun hat das kleine Kind noch mehr Freude daran neue Worte zu entdecken.

Das Prinzip und der neoos

Was hat das nun mit dem neoos zu tun? Ganz einfach, wir wissen nun: Wir lernen am einfachsten über das Hören. Es gibt keinen lern-unbegabten Menschen, nicht einmal beim Sprachen lernen! Die Frage ist nur: Wie lernt man? Die Universität Mainz hat nun in Forschungen herausgefunden, dass beim Hören über die Haut die genau gleiche Gehirnregion aktiv ist, wie beim Hören über die Ohren – und darauf basiert nun der aus der der Neurowissenschaft stammende neoos.

Der neoos als Radio

Der neoos lässt Sie nun über die Haut hören. Wir hoffen Sie sind nun genauso skeptisch wie wir es waren, aber eigentlich ist es ganz einfach. Hierzu gestatten wir uns nochmals eine kleine Exkursion. Stellen Sie sich vor Sie arbeiten in einem Büro. Während der Arbeit, 5 Tage die Woche – 8,5 Stunden läuft das Radio. Und wie es so ist, natürlich ständig die gleichen Songs. Auf und Ab. Tagtäglich. Sie hören natürlich nicht hin, schliesslich müssen sie konzentriert arbeiten, doch trotzdem können sie den Songtext oder zumindest die Melodie aller dieser Songs innert kürzester Zeit auswendig.

Was ist nun passiert? Sie haben sich mit ihren bewussten Gedanken (sind rund 600 am Tag die man Wiedergeben kann) auf ihre Arbeit konzentriert. Die anderen rund 59´600 Gedanken (die unbewussten Gedanken) haben Radio gehört. Sehen Sie das Verhältnis?

Die Universität Mainz

Der neoos beschäftigt Ihre unbewussten Gedanken. Sie können dadurch zwar nicht die ganze Hitparade auswendig mitsingen, dafür aber Ihre Gedanken bewusst auf etwas richten, was Sie nun wirklich können möchten. Dazu wird eine Audiodatei mit dem gewünschten Lerninhalt auf das Gerät aufgespielt und über die auf der Haut aufgebrachten Schwingungsgeber übertragen.

Auch dies wurde natürlich zuerst wieder an der Universität Mainz überprüft und sie bestätigen: Mit dem Hören über die Haut mit dem neoos ist wieder genau der gleiche Gehirnbereich aktiv, wie wenn über das Ohr gehört werden würde.

Die Forschungsergebnisse und Studien dazu finden Sie hier.

Was bedeutet das nun?

Für uns weiterbildungsfreudigen Menschen bedeutet dies nun unglaubliches! Egal was man lernen möchte – Audiodatei auf das Gerät aufspielen – Schwingungsgeber platzieren und ab geht die Post.

Selbstverständlich ist es damit nicht getan. Man muss das gelernte auch noch ein bisschen bewusst Vertiefen um die Verknüpfungen im Gehirn zu verstärken. Aber wenn anstelle von 5 Stunden, plötzlich nur noch 1 Stunde Lernbedarf da ist, dann ist das ein unbeschreiblicher Gewinn! Eine Sprache in 3 Monaten zu lernen – statt in 2 Jahren – unbeschreiblich!

In Schulfächer ausgedrückt

Stellen Sie sich einmal vor, die Matheformeln sitzen ohne stundelanges Paucken. Für die Geschichtsprüfung müssen nicht mehr tausende von Büchern gewälzt werden und Sprachen zu lernen funktioniert plötzlich ganz intuitiv. Wie bereits weiter oben erwähnt. Es gibt fast keine Grenzen! Solange Sie es in eine Sprachdatei packen können, können sie es anwenden. (Ok Geometrie könnte etwas schwierig werden) Aber es gibt so viele andere Thematiken, die Sie so in Ihrem Gehirn viel einfacher verknüpfen können.

Die Besonderheit – die uns bewegt

Aber wäre das Gerät nur zum lernen da, wäre es von uns nicht zu einem sozialen Projekt auserkoren worden. Immer mehr Menschen hadern mit sich. Inzwischen sind wir so weit, dass es nicht mehr nur die Midlife-Crisis gibt, sondern es gibt auch schon die Quarterlife-Chrisis. Die WHO spricht von so vielen an Depression leidenden Menschen wie nie zuvor. Weltweit leiden ca. 322 Millionen Menschen daran, was bereits mehr als 4,4% der Weltbevölkerung wären. Hier geht es zu dem Bericht.

Mentaltrainings

Und gerade hier kann der neoos wieder optimal eingesetzt werden. Wenn Sie krank sind, schwirren alle ihre Gedanken (und ich spreche hier wirklich von allen – unbewussten 59‘400 und bewussten Gedanken rund 600) nur noch um diese Krankheiten, statt um ihre Gesundheit!

Dies betrifft aber nicht nur Krankheiten. Haben Sie Versagensängste? Angst die von ihnen gewünschte Arbeitsstelle nicht zu erhalten? Oder haben Sie Probleme mit dem Geld umzugehen? Gefühle wie „ich bin es nicht wert“, „nicht liebenwert“ – „ich kann das sowieso nicht“ – „ich bin nicht gut genug dafür“ usw. Es gibt so viele Punkte, die uns vor Herausforderungen stellen. Wichtig ist auch in solchen Heilungsprozessen, dass man mit bewussten (600x) und unbewussten (59‘400x) „positiven Gedanken den Erfolg an der Genessung weiss. Nicht glauben, hoffen und immer wieder daran zweifelt. Sondern „weiss.“ Also sich nichts mit 600 Gedanken einredet – sondern mit 60‘000 Gedanken am Tag davon „weiss!“ Was denken sie passiert nun wenn sie 100% auf etwas richten?

Mentaltraining im Alltag integriert

Sicher kennen Sie den Begriff Mentaltraining aus Sport und Medizin. Und natürlich nutzt jeder von uns seine mentalen Fähigkeiten – Tag für Tag. Die Frage ist nur, wie trainierbar ist diese stille Kraft unseres Lebens? Nur auf dem Bewusstsein – und wie viel auf der unbewussten Ebene?

Mit dem neoos integrieren Sie mentales Training ganz einfach in den Alltag. Denn nur wenn es einfach ist, wird es funktionieren. Nur wenn es praktisch ist, werden Sie es nutzen. Und nur wenn Sie Tag für Tag trainieren, werden Sie die Ergebnisse fühlen. Und eines ist sicher, wenn Sie die Ergebnisse fühlen, werden Sie es lieben.

Es gibt bereits eine Fülle an für sie vorbereiteten Mentaltrainings. Hier können sie sich einen Überblick darüber verschaffen.

Rechte und linke Gehirnhälfte

Es wäre ja langweilig, wenn das bereits alles gewesen wäre. Bestimmt haben sie schon einmal gehört, dass wir eine rechte- und linke Hirnhälfte haben und nur eine Seite meistens benutzen, was ja auch kein Wunder ist bei nur 600 bewussten Gedanken. Mit diesem Gerät ist es nun möglich, beide Gehirnhälften anzuregen. Ist das nicht genial? Genaueres darüber erfahren Sie hier.

Der gesundheitliche Aspekt

Das Ganze hat natürlich auch noch einen weiteren gesundheitlichen Aspekt. Dieser Teil ist zwar noch annähernd unerforscht, aber aus der Logik heraus ergibt sich hier noch ein weiterer sehr interessanter Punkt.

Unser Körper besteht aus einzelnen Zellen. Diese Zellen haben eine gewisse Schwingung. Deshalb wird beispielsweise auch unser Ohr warm, wenn wir das Handy daranhalten. Das Handy, beziehungsweise die Signale die zum Handy gelangen, haben eine andere Schwingung als die unseres Ohres. Jede Zelle in unserem Körper hat eine gewisse Frequenz in der sie schwingt. So gibt es z.B. eine Frequenz für alle unsere Zellen, die das Herz bilden oder das Gehirn.

Erklärung anhand eines Wasserrades

Erkrankt man, wird man träge. Das merkt jeder von uns selbst. Die Nase läuft, der Kopf tut weh – man wird langsamer. Erlauben Sie uns nun noch einen letzten kleinen Ausflug. Wir stehen vor einem Wasserrad. Das Rad läuft und läuft und läuft. Doch dann kommt es zu einem Felseinbruch und das Wasser muss sich zuerst einen Weg zu unserem Wasserrad bannen. In dieser Zeit kommt weniger Wasser zu dem Rad und das Rad wird langsamer. Das Wasser hat es nun immer schwerer das Rad weiterhin in seiner gewohnten Frequenz drehen zu lassen, doch wenn das Rad plötzlich zum Stillstand kommt, kann dies verheerende Auswirkungen haben. Da wir nun nebenan stehen, packen wir an und verleihen dem Wasserrad neuen Schwund. Das ist zwar nur eine kurzzeitige Antriebshilfe, aber es ist eine – bis das Wasser sich einen neuen Weg gebannt hat oder die Felsbrocken weggeräumt wurden.

Der gesundheitliche Aspekt – Fazit

Und genau so könnte es sich auch mit unserem Körper verhalten. Der neoos beinhaltet verschiedene Ultraschallfrequenzen, welche unserem Körper als Antriebshilfe dienen können. Hierzu wurden schon sehr viele Erfahrungen gesammelt. Hier geht es zu weiteren Erfahrungsberichten

Schlussfazit

Ein Gerät, welches uns allen das Leben in der heutigen Gesellschaft so sehr vereinfachen kann, hat unserer Auffassung nach das Recht redlich verdient unter Sozialen Projekten aufgeführt zu werden. Gerne fassen wir den ganzen Beitrag nochmals kurz zusammen.

Durch das Hören über die Haut ist es möglich das Gehirn zu stimulieren. Da der Mensch am einfachsten über hören lernt, kann er sich mit diesem Gerät die Thematiken schneller beibringen. In drei Monaten eine neue Sprache lernen ist nun kein Problem mehr.

Aber man kann damit nicht nur lernen. Mit Hilfe von Mentaltrainings können Sie Ihre innere Kraft trainieren. Dadurch sagt Ihnen jemand nicht nur einmal, dass Sie heute gut aussehen, sondern so lange wie Sie das Gerät auf sich tragen. Nur schon einmal ausgesprochen zaubert diese Aussage den meisten Leuten ein Lächeln ins Gesicht, was meinen SIe wie gross der Effekt wohl ist, wenn Ihnen das der ganze Tag hindurch immer wieder gesagt wird?

Dank einem integrierten Programm, ist es möglich beide Gehirnhälften anzuregen und mittels Ultraschallfrequenzen kann sogar von gesundheitlichen Aspekten gesprochen werden.

Das komplette QS24 Team ist nun begeisterte Anwender vom neoos. Beiträge von uns darüber finden Sie hier.