Naturmedizin Mein Ziel: Gesund 120 Jahre alt werden ZUR SENDUNG Der Sinn des Lebens Brain+ Bis zu 25% mehr Hirnleistung ZUR SENDUNG Naturmedizin Kinderapotheke mit Schüsslersalze ZUR SENDUNG

Referenten Prof. Dr. Christopher Bache Bache ist Professor für Religionswissenschaft an der Youngstown State University. Dort hält er Kurse zu östlichen Religionen, transpersonaler Psychologie, Bewusstseinsforschung und Buddhismus. Zweimal wurde er mit dem Distinguished Professor Award der YSU ausgezeichnet, einmal für Lehre und einmal für Forschung. Neben weiterer Lehrtätigkeiten arbeitet Bache als Redner und Autor von Lifecyles. Referenten Dr. Rüdiger Dahlke Dahlke entwickelte die ganzheitliche Psychosomatik von „Krankheit als Symbol“. Seine Bücher „Schicksalsgesetze“ und „Schattenprinzip“ vermitteln die philosophische Basis, die „Peace-Food“-Reihe und „Geheimnis der Lebensenergie“ machten den veganen Lebensstil populär. Dahlke ist als Seminarleiter und Referent international tätig.
Referenten Dr. med. Johannes Engesser Engesser leitet seine Privatpraxis für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Medizin und Naturheilverfahren am Bodensee. Da Krankheiten immer Zeichen übergeordneter Vorgänge und Chancen für Persönlichkeitsentwicklung sind, zieht er in seiner Therapie profunde Problemlösungen einer oberflächlichen Verschreibung von „Blockern“ vor. Dadurch erreicht er bei seinen Patienten oft eine Verbesserung der gesamten Lebenssituation.
Referenten Dr. med. Ingfried Hobert Engesser leitet seine Privatpraxis für Allgemeinmedizin, Anthroposophische Medizin und Naturheilverfahren am Bodensee. Da Krankheiten immer Zeichen übergeordneter Vorgänge und Chancen für Persönlichkeitsentwicklung sind, zieht er in seiner Therapie profunde Problemlösungen einer oberflächlichen Verschreibung von „Blockern“ vor. Dadurch erreicht er bei seinen Patienten oft eine Verbesserung der gesamten Lebenssituation.
Referenten Prof. Dr. Dr. Gerald Hüther Mit seiner Arbeit will Hüther deutlich machen, dass Menschen wie Menschen nicht leben können, ohne ihrem Dasein eine über existenzielle Belange hinausreichenden Sinn zu verleihen. Hüter möchte Gelegenheiten schaffen, bei denen sich Menschen als aktive Gestalter ihres Lebens und ihres Zusammenlebens erfahren. Referenten Prof. Dr. John Ionescu Ionescu ist Gründer und wissenschaftlicher Leiter der Spezialklinik Neukirchen. Zudem doziert er an der Donau Universität in Krems (Österreich), und ist Mitglied der Europäischen Akademie für Allergologie und klinische Immunologie sowie der Europäischen Akademie für Umweltmedizin. Referenten Dr. med. Dietrich Klinghardt Als Arzt spezialisierte sich Klinghardt auf die Behandlung chronischer Erkrankungen und entwickelte eine eigene Therapieform. Die ANK – Angewandte Kinesiologie nach Dr. Klinghart hat heute ihren festen Platz in der Medizin. Zudem gründete Klinghardt bei Freiburg das Institut für Neurobiologie nach Dr. Klinghardt (INK) und ist als Lehrer und Dozent tätig.
Referenten Prof. Dr. rer. nat. habil. Brigitte König König studierte Biologie, Chemie sowie Medizin und hat sich im Fach „Medizinische Mikrobiologie und Infektionsimmunologie“ habilitiert. Sie ist stellvertretende Direktorin des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Infektionsepidemiologie am Universitätsklinikum Leipzig. Als externe Professorin gehört sie dem Lehrstuhl der Medizinischen Fakultät der Otto-von Guericke-Universität in Magdeburg an. Referenten Dr. med Folker Meissner Das Credo von Meissner lautet: Zunächst muss der bisherige krankheitsorientierte Fokus einem neuen Fokus weichen, nämlich dem Fokus auf Gesundheit. Wäre es nicht wunderbar, wenn wir Raum für Gesundheit und Wohlbefinden schaffen könnten, statt Krankheiten zu bekämpfen? Referenten Dr. med. Joachim Mutter Der Hygiene- und Umweltmediziner sowie Spezialist für Naturheilverfahren und Akupunktur führt in Konstanz seine eigene Praxis für Ursachenmedizin. Zudem bekleidet er das Amt als stellvertretender Chefarzt der Paracelsus Clinic Alronc in der Schweiz. Neben seiner ärztlichen Aufgaben doziert Mutter international an Universitäten und wird von Gerichten als Gutachter bestellt.
Referenten Prof. Dr. Roger D. Nelson, PhD (Universität New York) Nelson ist Gründer und Leiter des Global Consciousness Project (GCP), einer etablierten internationalen Kooperation von 100 Wissenschaftlern, die sich mit der Interaktion von Bewusstsein mit der Umwelt befassen. Seine Forschung zeigt, dass wenn wir alle in einem geteilten Bewusstsein zusammen kommen, die Welt verändern können. Zudem ist er als Autor und Redner tätig. Referenten Dr. rer. nat. Cordula Niedermaier-May Niedermaier-May und ihr Vater, Herr Dr. Niedermaier, streben seit jeher danach, herausragende, naturbasierte Produkte zu entwickeln und zu produzieren, welche die komplexen Strukturen des menschlichen Organismus fundamental und nach den Regeln der Natur unterstützen. Referenten Prof. Dr. Jan Rak, CERN Rak ist Professor für ultrarelativistische Kernphysik an der Jyvaskyla Universität in Finnland. Seit 2005 Rak Leiter der finnischen Gruppe am CERN (Europäische Organisation für Kernforschung), die am ALICE (A Large Ion Collider Experiment) arbeitet. Er ist Co-Autor des Buches „High-pT-Physics in the Heavy Ion Era“ und vieler weiterer wissenschaftlicher Publikationen. Referenten Dr. med. Volker Schmiedel Schmiedel war von 1996–2015 Chefarzt der Inneren Abteilung der Habichtswaldklinik (Kassel) und ist seit 2015 als Arzt im Ambulatorium Paramed in Baar (Schweiz) tätig. Zudem arbeitet Schmiedel als Fortbildungsleiter und ist Mitherausgeber der Zeitschrift „Erfahrungsheilkunde“ und des „Leitfaden Naturheilkunde“. Als Autor publizierte er zahlreiche naturheilkundliche Bücher. Referenten Prof. Dr. Hartmut Schröder Schröders Credo: „Die Heilkunde der Zukunft verbindet alle Potenziale moderner Wissenschaft mit den Erfahrungen uralter und fremder Heilweisen zu einer Kunst des Heilens, in der Empathie eine Schlüsselrolle spielt. Empathie ist dabei mehr als sich in andere hineinfühlen können und bedeutet vor allem empathisch zu kommunizieren und zu handeln.“
Referenten Prof. Dr. Dr. phil. Harald Walach Walach doziert an der Medizinischen Universität Poznan, Polen und ist Gastprofessor an der Universität Witten-Herdecke (Philosophische Grundlagen der Psychologie). Zudem ist er Gründer und Leiter des „Change Health Science Instituts“ und arbeitet als freier Berater, Wissenschaftler, Autor und Coach. Referenten Dr. med. dent. Bodo Wettingfeld Wettingfeld arbeitet als Zahnarzt im Sauerland. Neben der zahnärztlichen Tätigkeit bietet Wettingfeld prinzipienorientierte Lebensberatung auf der Basis der traditioneller chinesischer Medizin, Ohrakupunktur, Bachblüten, Yoga, Meditation und Atemtherapie an. Referenten Dr. med. Isabella Wilden Wildens Credo: Die Behandlung kann so schulmedizinisch wie nötig und so natürlich wie möglich sein. Durch die individuelle Kombination der naturwissenschaftlich ausgerichteten Medizin und der bewährten traditionellen Heilverfahren kann man das Immunsystem stärken, die Regulationsfähigkeit des Körpers fördern und so Genesungsprozesse optimieren.

Heute im TV

Next
20:00Basis- & Holistische Medizin | NaturMEDIZIN

Next
20:30Back to School

Next
21:00Informationsfeld als Medizin | NaturMEDIZIN

Next
21:30GEDANKENtanken

Zum Programm

Naturmedizin

Informationsfeld als Medizin Basismedizin Holistische Medizin Nährstoffe als Medizin Wissenswertes

QuantiSana-Shop – Produkte aus der Werbung

Von leckeren Bio- und Naturprodukten über Gesundheits-, Pflege- und Fitnessprodukte bis hin zu den richtigen Nährstoffen für ihr optimales Wohlbefinden.

Körper, Geist und Seele

Bald verfügbar